Datenschutzerklärung Website

In dieser Datenschutzerklärung führen wir die Umstände der in der Kurzform (dem sogenannten „One-Pager“) dargelegten Umstände
der mit unserer Website verbundenen Datenerhebung genauer aus. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz
sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.


Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:


1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden für den Zeitraum Ihrer Verweildauer
auf unserer Website www.setec-security.de protokolliert. Protokolliert werden:


Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf,
Webbrowser und anfragende Domain.

Cookies sind geringe Datenmengen in Form von Textinformationen, die der Webserver an Ihren Browser sendet. Diese werden auf
Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden und erhalten
Informationen darüber was Sie sich auf einer Webseite angesehen haben und wann. Cookies identifizieren die IP-Adresse des
Computers
und speichern keine persönlichen Informationen, wie beispielsweise Ihren Namen.


Bei Cookies haben Sie die Wahl, ob Sie diese zulassen möchten. Änderungen hierzu können in Ihren Browsereinstellungen
vorgenommen werden. Mindestens folgende Einstellungen sind möglich:

- Cookies immer erlauben und speichern,
- Cookies erlauben aber nach jeder Sitzung löschen,
- Cookies verbieten.


Wenn Sie Cookies grundsätzlich verbieten, kann es zu Funktionseinschränkungen und
Fehlermeldungen der Website kommen.

Verwendung von etracker
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken
gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können
Cookies
eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des
Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu
benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des
Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen
werden.


2. Datenschutzbeauftragter
Ihr Vertrauen ist uns wichtig, wir nehmen den Datenschutz auch aus diesem Grund sehr ernst. Daher möchten wir Ihnen jederzeit
Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Namen und Kontaktdaten entnehmen Sie
bitte der Kurzform dieses Dokuments.


Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte
Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.


3. Ihre Rechte
Ihre Rechte entnehmen Sie bitte der Aufzählung in der Kurzform der Datenschutzerklärung über die Sie zu diesem Text gelangt sind.


Sicherheitshinweis:
Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei
vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Diese Datenschutzerklärung unterliegt sich verändernden Bestimmungen und Umständen und wird daher bei Bedarf angepasst.

Back to top